Home / Impressum
Gesundheitsberatung RFG
Ayurveda / Reiki
Massagen / Wellness
Zauberkräuter
 


                              AYURVEDISCHE BEHANDLUNGEN     

Ayurveda - eine über 3500 Jahre bewährte Heilkunst, die ihre Wurzel in der altindischen Hochkultur hat, bringt Körper, Geist und Seele in harmonische Balance, entsprechend der angeborenen, individuellen körperlichen und geistigen Konstitution. 

Entdecken Sie die Geheimnisse eines seit vielen Jahrhunderten bewährten Systems, mehr Lebensenergie, eine bessere Widerstandskraft und Vitalität zu erlangen, Ihre Gesundheit zu erhalten oder aber wiederherzustellen!

Die ayurvedischen Massagen mit Öl sind eine sehr alte Therapie des Ayurveda und werden traditionell neben der Abhyanga mit Seidenhandschuhen als Snehana, die Behandlung der liebenden Hände und Herzen, bezeichnet. Sie wirken besonders wohltuend und ausgleichend bei allen vegetativen Störungen sowie bei streßbedingten Beschwerden und eignen sich hervorragend als prophylaktische Maßnahme. 

Im Ayurveda wird gelehrt, dass jedes Lebewesen fünf Grundelemente in sich vereint: Feuer, Erde, Wasser, Luft und Äther. Aus ihnen gehen die drei physiologischen Temperamente (Doshas) hervor: VATA, PITTA und KAPHA genannt, die unsere individuelle Konstitution bestimmen. Die drei Doshas sind Körpersäfte und Bioenergien auf der groben und feinstofflichen Ebene der menschlichen Natur. Krankheiten entstehen, wenn das Gleichgewicht der Doshas im Körper gestört ist. Oberstes Prinzip im Ayurveda ist daher, dass alle ayurvedischen Behandlungen individuell auf den Menschen und seine Konstitution abgestimmt werden. Dies steht am Anfang aller Behandlungen.   Zur Bestimmung des Doshas ist vor der ersten Behandlung auch ein Vorgespräch nötig.

ABHYANGA  (Ganzkörper-Ölmassage):

Abhyanga gilt auch als die Königin unter den Massagen und ist ein ganz besonderes Erlebnis. Sie ist eine speziell vorbereitete Kräuter-Öl-Massage, basierend auf hochwertigem, erwärmtem Sesamöl mit zu dem jeweiligen Dosha gehörenden Kräuterölzusätzen. Diese dringen tief in die Haut ein, wodurch Entgiftungsprozesse in Gang gesetzt werden. Durch die intensiven Ausstreichungen wird die arterielle und lymphatische Zirkulation angeregt.  Es können Schmerzen gelindert werden, Körper und Geist werden belebt und es wird eine ausgleichende Wirkung auf Haut und Haare erreicht. Bei regelmäßiger Anwendung wird der Alterungsprozess verzögert.  

Die Sehkraft wird verbessert, das Immunsystem und die allgemeine Abwehr erfahren eine grundlegende Stärkung, so dass wir in voller Blüte erstrahlen. Unser Leben erfüllt sich mit mehr Lebensfreude, Kraft und Ausgeglichenheit.    

Ein Wohlgefühl mit lang andauernder Wirkung! Die Oase im Trubel des Alltags.


 60 Min. - 54 EUR  (als Teilkörper-Massage)
 90 Min. - 68 EUR
120 Min.- 89 EUR  (incl. Mukabhyanga u. Padabhyanga und bei Erstbesuch Doshabestimmung)




Die Garshan-Massage, die mit Wildseidenhandschuhen ausgeführt wird, kann einen anregenden Effekt auf das Gewebe und den Körper haben.

Es entsteht eine gewisse elektrische Spannung auf der Haut. Diese kann über die Sinneszellen aufgenommen werden und dem Körper dadurch Energie verleihen.
Diese während der Massage durch die Seidenhandschuhe aufgebaute elektrische Aufladung soll den Energiefluss (Prana) verbessern können.

Obwohl die Garshan  zwar eine sanfte Trockenmassagen ist, ist ihr Wirkungsbereich dennoch umfassend.
So können Müdigkeit, Kältegefühl, Cellulite, Wassereinlagerungen und Übergewicht gemindert werden. Zudem wird die Haut sanft gepeelt, erwärmt und das Hautbild verfeinert.

Je nach Konstitutionstyp wird der Körper im Anschluss an die Garshan mit warmen Ölen sanft eingeölt.
Sie eignet sich auch hervorragend als Kombination mit einer Abhyanga.
 
35 Min. - 28 EUR
50 Min. - 39 EUR  (incl. anschließender Ölung)


__________________________________________________________________________

Pulvermassage (Abhyanga mit Kräuterpeeling)

Mit dieser Ölmassage können Sie Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Seele etwas besonders Gutes tun. Das Öl wird verwendet, um Giftstoffe, die sich in den Muskeln und im Bindegewebe ablagern, zu lösen, so daß sie vom Blutstrom abtransportiert und ausgeschieden werden. Zur Unterstützung dieses Prozesses wird ein ayurvedisches Pulver benutzt. Es stammt aus der Wurzel der Kalmuspflanze und hat zusätzlich einen Peeling-Effekt. so daß die Durchblutung der Haut unterstützt wird. 

Diese Massage bewirkt eine tiefe Entspannung und Ausgeglichenheit und unterstützt das Loslassen von körperlichen und seelischen Blockaden. 

Ihre Haut fühlt sich weich und erholt an, die Muskulatur wird geschmeidig, der Brustkorb  weit und das Durchatmen fällt leichter.

4 EUR Aufpreis zur Abhyanga
_________________________________________________________________________

Mukabhyanga (Gesichts- und Kopfmassage):

Sanfte Streichbewegungen mit Mandelöl verwöhnen Ihr Gesicht. Die Massage dient der Entspannung, Hautpflege und Beruhigung. Spezielle Griffe an Schultern und Dekolleté lockern Verspannungen. Die Kopfmassage stärkt die Konzentrationsfähigkeit, sowie Nerven und Sinnesorgane.

Dauer: ca. 40 Min. - 32 EUR
__________________________________________________________________________

Padabhyanga (Fußmassage):

Mit angenehm warmem Sesamöl oder Ghee werden die Füße, Unterschenkel und Knie mit feinen Bewegungen massiert, gedehnt und ausgestrichen. Durch die Verwendung der Öle, die stärkend, kräftigend und zugleich beruhigend wirken, ist die Massage am ganzen Körper spürbar. Besonders geeignet ist die Massage bei Nervosität und Schlaflosigkeit. 

Ein Wohlgefühl, das auf den ganzen Körper und die Seele übergreift. 

Dauer: ca. 40 Min. - 32 EUR

__________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________


Reiki (sprich Ree-Kii) ist ein japanisches Wort für die „universelle Lebensenergie“. Es ist eine sehr alte Methode, die schon vor 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde. Wiederentdeckt wurde Reiki  im 19. Jahrhundert durch den Japaner Dr. Mikao Usui. Daher spricht man heute auch vom Usui-Reiki.

Reiki zählt zu den „sanften Heilmethoden“ und wird als „der Pfad der heilenden Liebe“ bezeichnet. Es ist ein ganzheitlicher Weg zur Heilung von Körper, Geist und Seele.
 

Durch das Auflegen der Hände in bestimmten Positionen wird diese positive Energie kanalisiert und der Körper somit zur Selbstheilung angeregt.

Reiki löst Energieblockaden, stärkt das Immunsystem, lindert Schmerzen und entspannt. Es wirkt stressabbauend und harmonisierend und bringt ins Gleichgewicht, was aus der Balance geraten ist. Reiki bringt die Energie im Körper wieder ins Fließen und löst krankheitsverursachende oder lebensbehindernde Blockaden.

Reiki folgt der Weisheit des Körpers und den momentanen Möglichkeiten des einzelnen, d.h. nur das tritt ins Bewußtsein, was der Behandelte gerade verarbeiten kann.

In ruhiger, entspannter Atmosphäre fließt die Reiki-Energie genau in den Bereich des Körpers ein, in dem sie benötigt wird. Die meisten empfinden während und nach einer Behandlung eine tiefe Ruhe, ein Gefühl der Loslösung, Frieden, Liebe, Klarheit und immer einen Zuwachs an Energie.

Reiki ist auch eine wirkungsvolle Unterstützung und ein Verstärker bei anderen Therapien.

Sehr positiv sprechen Kinder und auch Tiere auf Reiki an.


Während einer Behandlung löst die Reiki-Kraft fünf Wirkungen aus:

* sie führt zur Tiefenentspannung

* löst Energieblockaden

* entgiftet

* führt heilende Lebensenergie (Vitalkraft) zu

* und hebt die Schwingungsfrequenz des Körpers, indem sie ihm zusätzliche Lebensenergie gibt.


Die Reiki-Behandlung

* fördert energetisches Gleichgewicht

* setzt verschüttete Gefühle frei

* baut Stress ab

* beseitigt Krankheitsursachen

* stärkt die Lebenskraft

* heilt ganzheitlich

* macht bewusster

* fördert die Kreativität


60 Min. - 45 EUR 

3x Reikibehandlung á 45 min. zum Kennenlernen  nur  98 EUR  

5x Reikibehandlung á 60 min. nur 198 EUR